Mit diesen 10 Tipps kannst du in kurzer Zeit richtig Sparen

Geld sparen im Alltag gestaltet sich nicht immer einfach. Vor allem wenn man hier und da stehts im Stress steckt. Der Job nervt, die Prüfungsphase an der Uni geht bald wieder los, deine Eltern stressen und so weiter…. Die Liste ist manchmal. Nichts desto trotz gibt es ein paar einfache Tipps, die du beherzigen kannst. Diese kannst du in deinen Alltag leicht integrieren kannst damit du deutlich Geld im Alltag sparen kannst.
Im ersten Teil habe ich dir schon einige Tipps an die Hand gegeben wie du schon vor Beginn der Reise Geld sparen kannst. Teil 1 findest du hier.

5 Euro Geldnote

Zu viele Versicherungen. Was nun?

Wie kann man Geld sparen mit Versicherungen? Schau nach ob du wirklich alle Versicherungen brauchst. Kannst du nicht auch auf die Rechtsschutz oder die Hausratversicherung verzichten?
Wenn du jetzt denkst: Wegen den paar Euros das macht mir doch nix aus… dann falsch gedacht. Kleinvieh macht auch Mist. Je mehr man solche Fixkosten identifiziert und ausmerzt desto mehr bleibt am Monatsende wieder übrig.

Zu viel Klamotten und anderen Krempel? Warum dann nicht zu Geld machen?

Du findest sicher haufenweise Kram, den du nicht mehr benötigst oder nicht mehr benutzt. Wir besitzen so viele Dinge, die wir nicht benötigen und für die wir keine Verwendung haben. Eine Idee ist aber die Sachen zu sammeln und auf dem Flohmarkt, bei eBay, zu verkaufen. So kannst du sicherlich ein paar Euros machen.

Gebrauchte Dinge kaufen

Ansonsten geht es natürlich auch andersherum. Falls du etwas kaufen willst, schau doch mal, ob du es vielleicht eher gebraucht bei eBay für vielleicht die Hälfte des Preises findest. Es finden sich teilweise wahre Schnäppchen auf bei diversen Onlineshops oder auch in Facebook Gruppen. Hier kannst du wirklich richtig sparen bei deinem nächsten Kauf.

E-Book als günstige alternative

Für den Urlaub oder auf Reisen sind E-Books genial. Mit ihnen kannst du richtig sparen. Sie sind leicht, nehmen kaum Platz weg und du kannst unzählige Bücher bei dir haben. Und das Beste ist sie sind meisten deutlich günstiger als die gebundenen Kollegen.

Wohnung untervermieten

Wenn du länger Unterwegs bist, kannst du deine Wohnung untervermieten. Dies bringt dir zusätzliche Einnahmen. Selbst wenn du gerade auch wieder zu Hause bist und du ein Zimmer frei hast ist dies eine wunderbare Möglichkeit. Air bnb ist hierfür die optimale Plattform, wo du deine Wohnung untervermieten kannst. Melde dich hier bei Airbnb an und du erhält 30 € Guthaben für deine nächste Reise.

Monatlichen Cashflow erhöhen

Sei schlau und baue dir Maschinen die dir einen monatlichen Cashflow liefern. Hier geht es hauptsächlich um Dinge die du einmal auflegst und die dir ohne dein Zutun einen monatlichen Geldbetrag abwerfen.

  • Du kannst hier in einen Aktienfond investieren der dir monatlich einen fixen Geldbetrag abwirft.
  • Du kannst direkt in Aktien investieren und eine Dividendenstrategie fahren, sodass der Cashflow hierdurch auch gesichert wird
  •  Volksbanken bieten eine Mitgliedschaft die meist über deutlich über dem Zins der Spareinlagen ist.
  • Du kannst dir mit Affiliate Marketing sprich Tippgeber Marketing einen netten Cashflow sichern
  • Und vieles mehr…

Zu späterem Zeitpunkt kommt zu diesem Thema ein noch detaillierter Artikel.

Alkohol & Rauchen reduzieren oder ganz aufhören

Auch wenn es leicht gesagt ist: Wenn du rauchst, dann hör am besten damit auf! Oder reduziere es zumindest. Das ist nicht nur gut für deine Reisekasse, sondern auch für deine Gesundheit. Es ist nur Geld das sich in rauch auflöst…Eine Schachtel Zigaretten kostet im Moment was? 5 €? Selbst wenn du nur alle 2 Tage eine davon kaufst, dann sind das 75 € im Monat. Wenn du das nun auf das Jahr hochrechnest sind das 900€ für nichts. Da kannst du dir locker 2 Wochen Kanaren gönnen für dieses Geld.

Benzin sparen

Wie kann man Geld sparen und das beim Benzin? Ganz einfach, lebst du in einer größeren Stadt dann gibt es auch andere Möglichkeiten sich schnell von A nach B zu bewegen. Buse, Straßenbahn, U-Bahn. Es gibt auch Elektroskateboards oder das Fahrrad was eine alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln darstellt.

Qualitative Geräte kaufen

Eine sehr logische Schlussfolgerung um richtig sparen zu können ist sich qualitative elektronische Geräte anzuschaffen die lange halten umso hohen Folgekosten aus dem Weg zu gehen. So kannst du dir viel Geld sparen im Alltag.

Stromfresser entlarven im Haushalt

Um Strom zu sparen musst du erst einmal herausfinden, welche Geräte am meisten Kosten verursachen. Dies kannst du ganz leicht mit einem Strommessgerät tun. Diese sind nicht teuer und können günstig bei Amazon erworben werden. Danach kannst du mit Stromsparsteckern gut arbeiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.